Sötét

Großer Preis der Eifel 2020: Rennhighlights 

Feliratkozás
Megtekintés 51 E
98% 504 10

Wir haben ein wahrhaft bedeutendes Rennen auf dem Nürburgring gesehen. Erleben Sie einen Rekordtag für Lewis Hamilton beim Eifel-Grand-Prix noch einmal
For more F1® videos, visit www.Formula1.com
Follow F1®:
F1
Formula1/
F1
www.twitch.tv/formula1
www.tiktok.com/@f1
#F1 #EifelGP

Sport

Közzététel:

 

2020.okt.11.

Megosztás:

Megosztás:

Letöltés:

Betöltés.....

Hozzáadás:

Kedvencek
Megnézendő videók
Megjegyzés 64   
A51580
A51580 Napja
Das hat keiner geschnitten der deutsch kann.. Einfach im halbsatz abgeschnitten aber passt ja zu sky.. Beiträge mist, Emotion =0, und die beiden Kommentatoren auch für die Tonne.. Kein Feuer in der Übertragung sondern wie wenn 2 Leute aus einem Sachbuch vorlesen.. Aber ja.. Wenn man die etwas bezahlt findet man auch den größten Müll gut
Phil Baak
Phil Baak 4 napja
Leider keine Nordschleife.
matzk 0
matzk 0 8 napja
die deutschen Kommentatoren sind so langweilig im Vergleich zu den Briten...
Adalbert Jakubczyk
Ich möchte mich bei der F1 und Verantwortlichen vom ganzen Herzen für den livestream u er das gesamte Wochenende bedanken! Danke! Vorallem am Sonntag, ich wusste garnicht das jeder einzelne Fahrer vor dem Rennen Interviewt wird und sogar die Chance haben in seiner jeweiligen Heimsprache noch paar Sätze an die Fans zu richten. Superklasse!! Bitte streamt doch bitte jetzt immer wieder zum Wochenende die F1. Es tut nicht nur den Fans gut sondern der gesamten Königsklasse!!! Die Reichweite auf youtube ist unfassbar groß und man kann deutlich mehr Menschen für diesen Sport begeistern. Hebt dies quatsch mit den TV Rechten auf!!! Die Zukunft ist das Internet und nicht pay tv:)
MeYeR Tv
MeYeR Tv 9 napja
Sowas von schlechte Kommentatoren....
Peter
Peter 9 napja
Da fehlt so viel, so viele Lücken , kaum Zusammenhänge Das geht besser!
Peter Brandl
Peter Brandl 10 napja
Max Verstappen wird die Rekorde von Hamilton locker egalisieren.
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Nur weil nicht immer rumgeschrien wird ist es noch kein schlechtes Kommentieren!
TANJU Philipp
TANJU Philipp 10 napja
Ralle ist echt top als Experte 💪😎 sachlich echt top und auch noch lustig dazu
Raphael Most
Raphael Most 10 napja
Schade dass ihr nichts von Hülkenberg gezeigt habt
Bozok YT
Bozok YT 10 napja
Absolut, der Junge ist ein tolles Rennen gefahren, hat 12 Plätze gut gemacht ohne richtige Vorbereitung. Hut ab!
Cooper 192
Cooper 192 10 napja
Wo ist die englische Zusammenfassung die deutschen kann man sich ja nicht geben
Daniel Gebhardt
Daniel Gebhardt 10 napja
Gott, die Kommentatoren...da lieber schau ich mir das auf F1TV in Englisch an, das ist 10x besser. Selbst die Streckenkommentatoren waren da gestern (war live zum Rennen) viel besser.
Penny
Penny 10 napja
Und die bekommen die exclusive Rechte. Frage bekommen sie auch gute Kommentatoren?
LEE Roy
LEE Roy 10 napja
Wir brauchen nen deutschen crofty
F1 zerstorer
F1 zerstorer 9 napja
Sowas wie Jacques Schulz?
Spurdublone
Spurdublone 10 napja
Die deutschen Kommentatoren sind eine Schande. Nehmt euch ein Beispiel an den englischen. Mensch..
Chance D
Chance D 10 napja
Schönes Racing zwischen Perez und Leclerc. Kommentatoren: "Was soll das? Macht das Sinn?" ...
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Chance D ja da hast du nicht ganz unrecht aber wenn man es so sieht: das macht keinen Sinn Leclerc vor der geraden zu überholen um sich mit DRS zurücküberholen zu lassen. Aber ja ein bisschen Racing ist besser als nichts xD
Chance D
Chance D 10 napja
@Obi Wan Kenobi Es war ein schönes Überholmanöver von Perez und daraufhin ein guter Konter von Leclerc, das ist in der heutigen F1 doch schonmal was.
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Das war doch kein Racing
djebe jebebe
djebe jebebe 10 napja
Noch nie so gelangweilte Kommentatoren gehört. Ist ja zum einschlafen
MIDAS
MIDAS 10 napja
Verstehe nicht warum sich so über die Kommentatoren aufgeregt wird. Klar, trägt das nicht zur Spannung bei aber 75% der Rennen sind einfach Mercedes dominiert und somit eh nicht spannend. Dazu muss man sagen dass der Britische Kommentator n Schreihals ist, könnt ich mir keine 2 Stunden geben. Am besten ist und bleibt (meine Meinung) Christian Danner.
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Christian Danner ist sehr kompetent aber mit Waßer kann man sich RTL net geben. Finde Ralf als Experten besser da er auch immer einen guten Spruch auf Lager hat
KSok
KSok 10 napja
Die deutschen Kommentatoren sind im Vergleich zu den englischen auch echt ein witz. Vor allem Schumacher war in der Live-Übertragung wieder zum kotzen so wie jedes Mal.
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Schumacher ist sehr kompetent und bringt viel rennerfahrung ein nur weil die beiden net rumschreien wie die blöden ist das noch lange kein schlechtes Kommentieren
RushFlaut
RushFlaut 10 napja
die sky kommentatoren sind auch nich das wahre...
Leon
Leon 10 napja
Ralf Schumacher ist ein extrem guter Kommentator
Ju Nic
Ju Nic 10 napja
Can we please have english commentary - this is absolutely horrible in German
Fabian T - Bone Steak
Boah die Kommentatoren sind echt langweilig 🙈🙈🙈😔
Enrico Palazzo
Enrico Palazzo 10 napja
!!!??? Bitte ??!! Du kannst ja lieber den beiden Idioten von RTL zu hören.
Mord-durch-B11
Mord-durch-B11 11 napja
Wie heißen die Kommentatoren würde mich interessiere. XD
Mord-durch-B11
Mord-durch-B11 10 napja
@kanaan_tv ok
kanaan_tv
kanaan_tv 10 napja
Ralf Schumacher und Sascha roos
Kerem Erdi
Kerem Erdi 11 napja
Alter der kommentator soll sich mal beruhigen wie er sagt er darf das bei vettel und magnussen
Lix
Lix 11 napja
Die deutschen Kommentatoren sind einfach so boring
Jonas H.
Jonas H. 10 napja
Jacques Schulz war legende
KleinIndustries
KleinIndustries 11 napja
Bitte nicht so viel Begeisterung.. Meine Oma kommentiert besser
B Benj
B Benj 11 napja
Nächstes Jahr F1 auf Sky mit den beiden Lappen als Kommentatoren? Das der mal F1 Fahrer war, unglaublich. Montoya hat ihn doch damals auseinander genommen.
dudewhitoutknowledge 1
Der andere Kommentator ist ne Schlaftablette aber Ralf hat fachlich durchaus was zum Beitragen. Ist wie bei RTL mit einem Danner der gute Infos bringt aber einem langweiligen Heiko Waßer
Lix
Lix 11 napja
So schade.... Ich hab gar kein Bock Sky nur für F1 zu holen
Santa tralala
Santa tralala 11 napja
Hm man könnte meinen die Komentieren hier wie das Grass wächst ....
Mr. Joshua
Mr. Joshua 10 napja
echt so.. im Gegensatz zu den englischen Kommentaren ist das hier emotionslos
Steffen Lenz
Steffen Lenz 11 napja
wie verhält es sich mit der gelben flagge und schnellste rennrunde ?
Nico_ Garrix
Nico_ Garrix 10 napja
Ralf Schumacher meint, dass Hamilton in den ersten beiden sektoren so schnell war, dass der gelbe sektor sich nicht so krass auf die schnellste runde auswirkt. aber ehrlich gesagt find ich es auch merkwürdig
Alexandra
Alexandra 11 napja
Ich hab nicht auf den Titel geachtet und war voll überrascht, dass es auf Deutsch war😂
Patrick Koller
Patrick Koller 11 napja
When you stream the race next time, please use the comemtators from RTL :)
Lucky sieg
Lucky sieg 11 napja
Hulkenberg ist einfach legende
Lucky sieg
Lucky sieg 11 napja
@Lix ja
Lix
Lix 11 napja
Ja hoffe er kriegt einen Platz
FeRiTY
FeRiTY 11 napja
Immer dieses Geheule in den Kommentaren... RTL Kommentatoren = schlecht, Sky = schlecht.... euch kann man nichts recht machen. Man muss doch nicht bei jedem Überholmanöver ausflippen als hätte es sowas noch nie gegeben...
FeRiTY
FeRiTY 10 napja
@Ben B. Fußball juckt mich eh nicht. Verstehe eh nicht was daran so toll ist Menschen beim Laufen von links nach rechts und andersherum zuzuschauen, wie sie dabei 'nen Ball hinterherjagen ^^
El Cripo
El Cripo 11 napja
Ben B. Schau doch auf englisch wenn du es lieber emotionaler magst. Ist doch aber wenigstens mal ne alternative für die, die Sonntags tatsächlich noch Ruhe genießen ^^
Ben B.
Ben B. 11 napja
Und Fusball Kommentatoren bleiben auch ganz sachlich bei einem Tor war das hat man ja schon 100 mal gesehen?
Cris
Cris 11 napja
Habe mir heute Mal ein halbes Rennen den deutschen Sky Kommentar gegeben. Leider komplett durchgefallen. Emotionslos durch und durch und Ralf als Experte auch durchgefallen. Sein Kommentar zu Perez nachdem er seinen ersten Überholvorgang gegen Leclerc nicht verteidigen konnte? Das wäre der Grund weil er nicht bei einem Spitzenteam fährt. Lol? Richtiger Lauch der Ralf. Kann hier nur jedem den englischen Kommentar ans Herz legen um Brundle und Crofty. Gute Mischung aus Humorvoll und Insights, mit der nötigen Emotion an den richtigen Stellen. Lights out and away we go!
Cris
Cris 10 napja
@Jenzo ne aber die deutschen ja auch nur dieses eine rennen. die sind ja alle von sky
Jenzo
Jenzo 10 napja
Kann man die englische Kommentatoren umsonst gucken?
LordOfTheBored
LordOfTheBored 11 napja
Sky England: "ALBON AND KWJAT TOUCHED!!! KWJAT LOSING HIS FRONT WING ON THE WORST POSSIBLE PLACE. PHEW!" Sky Deutschland:"Ohje bei Kwjat ist der Flügel ab."
Valentin Münch
Normalerweise wird er Kvyat geschrieben, welches die korrekte Schreibweise ist, da sein Name zweisilbig ausgesprochen wird und nicht einsilbig.
Obi Wan Kenobi
@Richard Tedyell ja da hast du nicht ganz unrecht ich will ja jetzt keine große Diskussion anspannen ich wollte nur verdeutlichen das es viel schwieriger ist als es manchmal scheint so ein Rennen zu kommentieren und alles im Blick zu behalten als wenn man zuhause mit nem Bierchen auch mal 10min leise sein kann was im Studio ja nicht geht weil es sonst wieder heißt (...)
F1 zerstorer
F1 zerstorer 9 napja
Crofty und Brundle ist viel besser
Richard Tedyell
@Obi Wan Kenobi Naja das ist halt deren Job, also sollten die dieses multitasking ja wohl ordentlich hinbekommen. Zumal sie ja zu zweit sind. Und Kompetenz, najaa. Wenn die soviel kompetenter wären als GB, wär's ja ok. Aber ist ja nicht so. Ich finds ja auch völlig in Ordnung, das man national einen anderen Kommentier-Stil hat. Ist beim Fußball ja zb sehr sichtbar. Die Spanier drehen völlig durch, die Engländer werden zwischendurch immer mal laut, und die Deutschen sind eher still und analytisch. Finde persönlich auch - im Zweifel lieber ruhiger. Aber das hilft nicht darüber hinweg, dass man als Zuschauer mehr checkt als die, die dafür bezahlt werden.
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Richard Tedyell das mit Grosjean stimmt das hab ich auch verstanden aber wenn du bedenkst die müssen Tausende Leute „unterhalten“ sag ich mal und dann achtet man kurz nicht drauf und schon ist der Halbe Funkspruch vorbei und du spekulierst. Aber an mehr als das kann ich mich nicht erinnern und ich finde Ralf und Sascha versuchen Kompetenz über wirres Herumschreien zu setzen.
SkeePlays
SkeePlays 11 napja
Also wenn man die Kommentatoren von Sky mit RTL vergleicht, muss man leider echt sagen, dass der Hauptkommentator von Sky oft Kommentare bringt, die irgendwie unbedacht sind und den Eindruck vermitteln, er würde nicht viel Ahnung haben... Schuhmacher gleicht das etwas aus aber die Analysen und Kommentare der RTL Kommentatoren sind insgesamt irgendwie... "stimmiger" 🙄
Mattis Pluschkell
Nyan-Kun Roos kommentiert bei sky seit 2013 nicht seit 2019. Schulz hat Ende 2012 die Segel gestrichen und Surer ist seit 2019 nicht mehr dabei weil er zum Schweizer Fernsehen gegangen ist, seitdem wechselt Sky zwischen ihren beiden Experten Schuhmacher und Heidfeld.
Alex K.
Alex K. 10 napja
Ja grundsätzlich mag ich die von RTL auch lieber. Aber in den letzten Jahren hat man das Gefühl, dass die nicht mehr bei der Sache sind. Verwechseln ständig Fahrer, erkennen Kurven nicht richtig, wenns im Hintergrund knallt kriegen die das nicht mit.. Verstehen Team Radios nicht (die selbst ich als Zuschauer verstehe).. so seit 2019 passt es einfach nicht mehr.
Mr Nachname
Mr Nachname 10 napja
Ich finde das Skyteam mit Schumacher deutlich besser. Die RTL Leute sind viel zu fixiert auf die deutschen Fahrer. Und es das DRS System wird gefühlt jedes Rennen erklärt
Marvin Linnarz
Marvin Linnarz 11 napja
@Santa tralala deswegen würde ich Kommentatoren wie Sebastian Gerhart und Manuel Wendel einsetzen. Am besten als Duo. Leidenschaftliche Kommentatoren sind beide
Santa tralala
Santa tralala 11 napja
Hmm also Danner finde ich tatsäöchlich richtig gut den Herrn Waßer kann man aber leider vergessen, ist mir auch Heute wieder aufgefallen wie viel blödsinn der Kerl gelabtert hat z.B. als Albon dem Kwyat über den Flügel gefahren ist und man das eigentlich sofort sehen konnte hat er erst mal auf Kwyat drauf gehauen, und darüber hinaus dies fast schon wiederliche Vettle verliebtheit die mir ziemlich gegen den strich geht, die sollen Als Kommentatoren neutral sein und nicht ständig den Fan raus hängen lassen. ansonsten fehlt mir bei den Jungs von Sky einfach ein wenig Begeisterung für das Rennen ansich, es kommt mr so vor als wenn es ihen egal ist was da auf der Strecke ab geht.
PascimanArc23
PascimanArc23 11 napja
Mal ganz ehrlich: Roos und Ralf Schumacher gehen gar nicht. Ralf kann dir Rolle eines Experten nicht ausfüllen. Beide schwafeln des öfteren nur Blödsinn, machen ihre Inside Jokes viel zu oft (die sind nichtmal witzig) und ignorieren komplett das aktuelle Renngeschehen, nur um ihre Themen zu Ende zu bringen - und dann fallen denen nicht einmal die einfachsten Sachen auf. Und wenn Ralf etwas erzählt, könnte ich jedes Mal einschlafen - mit diesem Tonfall und seiner Art könnte er Gras beim Wachsen beschreiben aber keine Rennen. Grausig. Und nein, RTL ist keine Alternative, die sind unglaublicherweise noch schlimmer und das seit Jahrzehnten.
Marvin Linnarz
Marvin Linnarz 11 napja
Die deutschen Formel 1 Kommentatoren sollten mal dem ein oder anderen Kommentator aus dem Virtuellen Motorsport Platz machen. Gibt da so einige die sie ersetzen können.
Cris
Cris 11 napja
Absolut richtig. Die englischen Kommentatoren sind so viel emotionaler und lustiger. Ralf ist einfach zum Teil unpassend respektlos. Was er so über Perez oder Vettel los lässt. Oder wenn er sagt wie fancy die englische Nachricht von McLaren zu Lando klingen würde. So unlustig alles. Und dann verchecken die auch alles. Als Albon z.B. retired denken die der würde zum Boxenstopp kommen obwohl offensichtlich keiner Reifen bereit stehen hat. Nur solche Sachen. Macht echt keinen Spaß.
LordOfTheBored
LordOfTheBored 11 napja
Das ist so unerträglich wie emotionslos die sind. Besonders wenn man es mit Sky England vergleicht, wie da der Start, die Crashes, die Überholmanöver und die Ausfälle kommentiert werden.
Mensch Meier
Mensch Meier 11 napja
Gratuliere Mercedes zu einem fantastischen Auto und das seit vielen Jahren. Gratuliere auch zur Auswahl solch talentierter Fahrer. Hamilton werde ich erst als den Größten akzeptieren, wenn er aus seiner Komfortzone rauskommt und mit einem Team, welches sich nicht gerade stabil präsentiert, etwas erreichen wird. So wie Schumacher mit seinem Wechsel 1996. Vielleicht wäre ein Wechsel zu Ferrari (in dieser Verfassung), dort ein Team aufbauen und Weltmeister werden auch genau der Ritterschlag, den Hamilton braucht, um als Größter zu gelten.
Santa tralala
Santa tralala 10 napja
@anti GAMER Ferrari war 1996 17 Jahre nicht mehr Fahrer Weltmeister gewesen nicht über 20 zum anderen muss man keine Weltmeisterschaften gewonnen haben um als Top Team zu gelten. Und das der Mercedes Motor so überlegen sein wird war im Herbst 2012 als der Deal gemacht wurde alles andere als sicher, und das Geld eben nicht alles ist hat man doch an Toyota gesehen, die hatten überfast 10 Jahre mit das höchste Budget in der F1 gewonnen haben sie nichts, der move von Hamilton Damals 2012 war sehr Risikoreich, Mclaren wa ein Top Team mit welchem er in jedem Jahr Rennsiege einfahren konnte das Mercedes Team nur ein Mittelfeld Team.
kanaan_tv
kanaan_tv 10 napja
Hamilton hatte halt immer (Ausnahme 2009) einer der besten Autos
anti GAMER
anti GAMER 11 napja
@Santa tralala stimmt nicht ganz. Ferrari war zwar unter den top4 aber hatten bis schumacher kam über 20 keinen ferrari weltmeister. Alleine schon dass ferrari 4 jahre gebraucht hat mit schumi zeigt es dass er es mit aufgbeaut hat...v.a. bei den personalfragen hatte er viel einfluss(z.b. ross brawn). Mercedes hingegen hatte fast die gesamte entwicklung auf die regeländerungen ab 2014 gesetzt. Der erfolg war damals schon in den tests abzusehen und die engine war mit abstand die beste. Das wusste nicht nur mercedes oder williams(die mit dem mercedes motor eine der besten saisons hatte) sondern auch hamilton. Nicht nur durch viel geld sondern auch diese entwicklung abgezielt auf die kommende hybrid-era konnte hamilton zum wechsel überzeugt werden. Man versprach ihm ein top auto und er bekam es da mercedes mit abstand am meisten ressourcen in die zukunft gesetzt hat.
Santa tralala
Santa tralala 11 napja
Warum sollte er das noch mal machen? Nur als Info für dich der wechsel von Mclaren zu Mercedes war zu der Zeit warscheinlich riskanter als Schumachers Wechsel von Benetton zu Ferrari, Ferrari war auch Damals ein absoluten top Team wohingegen Mercedes zu dem Zeitpunkt ein Mittelfeld Team war und Mclaren ein Top Team
Nyan-Kun
Nyan-Kun 11 napja
Hamilton glaubt wohl nur weil er spielend leicht die Schumacher Rekorde knackt, dass er so wird wie er. Die Qualität spielt auch eine Rolle. Hamilton ist zwar kein schlechter Fahrer und hatte in der Vergangenheit schon gezeigt, dass er abgebrüht sein kann, aber ihm wurde bei Mercedes auch direkt das Siegerauto vor die Nase gestellt. Schumi hatte Ferrari u.a. erst zu einem Siegerteam aufpeppelt.
Der echte purtzel2017
2:23 aha... Mehr nicht? Bitte mehr von den Kommentator Nehmt euch ein Beispiel an Jacques Schulz
Der echte purtzel2017
@Obi Wan Kenobi es wurde nicht mal gesagt wen kimi da mitgenommenhat
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Was soll da denn mehr kommen? oH mEiN gOtT eIn CrAsH
Mike Miller
Mike Miller 11 napja
Man muss leider sagen, bei Sky Sports UK ist der Kommentar 10x besser als alles im Deutschen TV, und das schon seit etlichen Jahren.
Unknown User
Unknown User 11 napja
Was ist das für eine schwachsinnige Aussage vom Kommentator ,,Für mich hat er keine Berechtigung in so einem Auto zu sitzen''
Unknown User
Unknown User 9 napja
@Lix Achso, dachte er mein Vettel demzufolge ist die Aussage völlig zutreffend
Lix
Lix 10 napja
@Unknown User Magnussen
Unknown User
Unknown User 10 napja
Sagte er das über Magnusen oder über Vettel?😅
Lix
Lix 11 napja
Ist doch so
AlonsoFan2016
AlonsoFan2016 11 napja
Ich finde ein Kommentator sollte neutral berichten und sich mit eigener Meinung zurück halten. Persönlich habe ich jedoch auch keine positive Meinung über Magnussen, als schwachsinnig würde ich das nicht betrachten.
Sebastian Hipp
Sebastian Hipp 11 napja
Wo wurde des mit den Moderatoren im TV übertragen?
AFFCh NN
AFFCh NN 11 napja
@Sebastian Hipp Gerne👍
Sebastian Hipp
Sebastian Hipp 11 napja
@AFFCh NN Ah ok Thx
AFFCh NN
AFFCh NN 11 napja
Sky Sport 1
Pascal Leidenberger
Und die bekommen nächstes Jahr die Exklusivrechte...traurig geworden ohne Marc Surer...
A51580
A51580 Napja
Da ist bis auf keine Werbung garnichts besser wie bei RTL.. Beiträge mist, Emotion =0, und die beiden Kommentatoren auch für die Tonne.. Kein Feuer in der Übertragung sondern wie wenn 2 Leute aus einem Sachbuch vorlesen
Lucas
Lucas 10 napja
@Pascal Leidenberger ja ok da muss ich dir Recht geben, der hat wirklich Ahnung von dem was er redet
Obi Wan Kenobi
Obi Wan Kenobi 10 napja
Also Surer und Schulz war Goldwert. Als Roos dazu kam hat die Chemie auch gepasst und es hat Spaß gemacht. Ralf und Sascha Roos finde ich auch gut. Und Waßer bei Rtl is nicht auszuhalten da weiß man nach 2 min was ein undercut ist
Nico_ Garrix
Nico_ Garrix 10 napja
@Pascal Leidenberger Also sorry, aber rtl kann sich doch keiner geben. Die erklären jedes rennen 3 mal was ein undercut ist xD
Pascal Leidenberger
@Lucas Christian Danner ist super, der wird zu Unrecht immer von Heiko Wasser runtergezogen!
Rohr
Rohr 11 napja
Der Dreher von Vettel hat es nicht in die Highlights geschafft?! 🤔
Steakelefant 14
Steakelefant 14 10 napja
@Mika Ahrens naja schon irgendwie
Mika Ahrens
Mika Ahrens 10 napja
Es war nicht seine Schuld
Corrupted Shadow
@Der Duschwichtel s🅱️inalla
Manuel N.
Manuel N. 10 napja
Ist ein Lowlight...
Der Duschwichtel
Vettel dreht sich jedes Rennen, das ist kein Highlight mehr😂
openwheela
openwheela 11 napja
Was der Schumacher bei dem Rennen für Sprüche rausgehauen hat... genial xD
Dominik Hückl
Dominik Hückl 10 napja
Schumacher ist ein riesen Gewinn für Sky. Knallhart, ehrlich und unterhaltsam, also alles was normalerweise im Weichspülfernsehen nicht gewünscht ist. Mit ihm gibt es jetzt wirklich einen Grund Formel 1 bei Sky zu sehen. Vor ihm war es der größte Pluspunkt für Sky, das Heiko Wasser bei RTL arbeitet.
Finn M.
Finn M. 10 napja
Wie kann man auf die englischen Kommentatoren umschalten?
Mr Nachname
Mr Nachname 10 napja
Ich fand das too much. Der macht auch nichts, was andere nicht auch tun würden. Er hat nur nicht das Talent. Bei Verstappen heißt es dann: Er hat den Ruf keinen Zentimeter nachzugeben. Harter und guter Fahrer
midas
midas 11 napja
Lambda sehe ich genauso
Lambda
Lambda 11 napja
@midas War aber auch gerechtfertigt. Kürzt über Schikane ab, gibt Plätze nicht zurück und blockiert die Fahrer sogar noch. Da gebe ich Schumacher recht; den Mist kann man sich nicht anschauen.
xx 4n1h0ny xx
xx 4n1h0ny xx 11 napja
Ich würde gut finden wenn die rennen immer live auf HUrun sind also auf deutsch Weil ab nächste Saison hab ich keine möglichkeiten mehr es sobst zu gucken
xx 4n1h0ny xx
xx 4n1h0ny xx 11 napja
@onlygaming ja aber das wäre meine einzigste Möglichkeit es noch zu gucken weil dann ja RTL aufhört
Luca Berger
Luca Berger 11 napja
@onlygaming den was😅, den De... ne lieber Sochi und Barcelona😂
Lix
Lix 11 napja
@onlygaming möchte mir aber nicht nur für F1 Sky kacke zu holen
Santa tralala
Santa tralala 11 napja
@onlygaming ein paar Rennen sollen ja im Free TV gezeigt werden, welche ka, das wird dann aber sicher nicht über youtube sondern über TV gehen
onlygaming
onlygaming 11 napja
Würde jeder gut finden aber dann würde keiner F1 TV bzw jetzt Sky kaufen, war daher eine einzigartige Ausnahme. Vielleicht beim 2021 Deutschland GP wenn es einen geben sollte
Nightmare Demons
Mit dem Satz:" ich finde er hat es nicht mehr verdient in so einem Auto zu sitzen." Meinten die Kommentatoren damit jetzt Vettel oder K-mag?
Mr Nachname
Mr Nachname 10 napja
@Nightmare Demons Mmn liegt das auch am Teamchef. Für uns ist das unterhaltsam, aber das geht tlw gar nicht. Sowas gehört nicht vor die Kameras
Karbidson
Karbidson 11 napja
@Santa tralala Stimmt. Aber das war über eine Saison. Die Saison ist vorbei und seitdem kam es nicht mehr vor. Verstappen und Ricciardo hat damals auch kaum jemanden interessiert. Und da war es auch deutlich häufiger als 1 Mal.
Santa tralala
Santa tralala 11 napja
@Karbidson Das finde ich nicht, es ist nunmal ein Fakt das kein anderes Team so viele interne Kollisionen hat wie HAAS und das hat nichts mit bashing zu tun wenn man das einfach feststellt.
Karbidson
Karbidson 11 napja
@Santa tralala Es wird aber auch häufig mit zweierlei Maß gemessen. Wenn irgendein Fahrer Scheiße baut ist das meistens schnell vergessen. Machen aber wiederum GRO oder MAG einen Fehler , gehen die Leute direkt Steil wegen ihrer Vorgeschichte.
Santa tralala
Santa tralala 11 napja
@Nightmare Demons das hat nichts mit der Stimmung im Team zu tun sondern mit dem ganzen Mist den die beiden auf der Strecke bauen. Es ist einfach ein Witz das die beiden noch im HAAS sitzen.
Helzluis
Helzluis 11 napja
Ricciardo hat so ein Megaaaaaaa Rennen gefahren
Rick Memmet
Rick Memmet 11 napja
Wenigstens konnte einer der beiden Österreicho (besser wären beide) Karren (Red Bull) das Rennen nicht beenden!
Rick Memmet
Rick Memmet 11 napja
@NH8 Ich bin Mercedes Fan!
NH8
NH8 11 napja
Cobra sei ruhig
Marvin Linnarz
Marvin Linnarz 11 napja
Egal was man über die RTL Kommentatoren sagt. Die Sky Kommentatoren sind kein Stück besser.👎
Pu Ca
Pu Ca 11 napja
Kevin Zimmermann mit deinem Namen musst du dich garnicht erst zu Wort melden.
Marvin Linnarz
Marvin Linnarz 11 napja
@Kevin Zimmermann hab ich nicht behauptet
keita-mansare mady . d
Lewis forever. Großartig. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.
Marcel Nasenbär
@Kevin Zimmermann Wieso? Darf er kein Hamilton-Fan sein?
Cobra11FerrariF1 212th
Albon kann garnichts!
Gekko
Gekko 11 napja
Hulkenberg verdient ein Stammplatz. Punkt.
Nathiii.
Nathiii. 11 napja
@Frank Buschmann wirklich? Ich hab gedacht Lance darf nur in einem pinken Wagen fahren.
Fabian T - Bone Steak
@Nathiii. Endlich mal wieder zwei deutsche Fahrer in der F1 😃
Cris
Cris 11 napja
@LordOfTheBored ja das galt als sicher vor allem wegen Honda. Durch Hondas quit als Motorenlieferant ist das glaube nicht mehr so gesichert. Wird so oder so super spannend. Und egal ob RedBull oder Haas oder whatever. Hulk gehört auf jeden Fall noch in die F1
LordOfTheBored
LordOfTheBored 11 napja
@Cris Dass Kwjat bei Alpha Tauri gedumped wird steht schon quasi fest. Nur wird das Cockpit von Tsunoda (bester Red Bull Academy Driver in der F2) besetzt.
Cris
Cris 11 napja
@LordOfTheBored der Abstand von Haas auf die Spitze wird auch weniger ab 2022. Die Story mit Redbull und Albon halte ich Mal vorsichtig für fragwürdig. Bei der aktuellen Leistung würde es nicht wundern wenn er zu Torro Rosso zurück geht und Kyvat gedumpt wird. Und dann Hulk zu Red Bull. Warum nicht? Einen New Comer Fahrer gegen Verstappen hat jetzt zwei Mal nicht geklappt. Mit Hulk hat man vielleicht Mal wieder wie Ricciardo ein pendem zu Verstappen. Kann mir das schon gut vorstellen.
Krawallnudel
Krawallnudel 11 napja
Ich finde ich cool wen es live auf HUrun übertragen wird ( Geht aber bestimmt nicht überall wegen den rechten)
Das Raffnix
Das Raffnix 10 napja
@Jaba Glaube es zwar nicht, wäre aber schon geil
Das Raffnix
Das Raffnix 10 napja
@Nyan-Kun Allemal besser als bei RTL alle 10min ne Werbepause reingewürgt bekommen.
Nyan-Kun
Nyan-Kun 11 napja
@Wait Die Tonspur war von Sky. Das Bild selbst ist von F1TV. Fällt vor allem dann auf wenn Sky mal jemanden interviewt, aber dann bei der HUrun Übertragung dann "Radio" angesagt ist oder wenn kurze Phasen kommen wo nichts von den Kommentatoren kommt, weil Sky da gerade was anderes zeigt. Wirkt so im Großen und Ganzen eher mittelprächtig. Da das hier aber kostenlos serviert wird beklage ich mich mal nicht.
Rohr
Rohr 11 napja
Ich bevorzuge den englischen Kommentar von Sky....
Wait
Wait 11 napja
@Magicsenna Die Übertragung auf YT war von SKY
FABIAN yolo
FABIAN yolo 11 napja
Geiles Rennen mal wieder
GioGio
GioGio 11 napja
Freu mich echt auf cyrils tattoo
Marvin Linnarz
Marvin Linnarz 11 napja
@YT_N1ghtGaming ' ignorier den einfach. Der macht solche Aktionen schon seit nem Jahr.
YT_N1ghtGaming '
@Cobra11FerrariF1 212th haha wofür?
Cobra11FerrariF1 212th
Renault sollte jetzt Protest gegen Red Bull einlegen!
Harald Krull
Harald Krull 11 napja
Geil, dass direkt nach dem Podium von Ricciardo Cyril Abiteboul eingeblendet wird 🤣🤣
Marvin Linnarz
Marvin Linnarz 11 napja
Würde mich nicht wundern wenn unter deinem Kommentar gleich irgendein Idiot was schreibt. (So ne Art F1 Verschwörungstheorie.)
Harald Krull
Harald Krull 11 napja
Hallo
V G
V G 11 napja
Moin
Simey
Simey 11 napja
Hulk
AquaFriend
AquaFriend 11 napja
Nice race 👌🏼💪🏼
Ben N.
Ben N. 11 napja
2ter
Jan-Hendrik Helten
Ist mir egal-ter.
Papayaeater 55
Papayaeater 55 11 napja
5ter
Boxenstopp-Crew
Boxenstopp-Crew 11 napja
Fahrer des Tages: Nico Hülkenberg 👍🏁
Valentin Münch
@Lukas Lukas Hätte, hätte, Fahrradkette...
King Kool Savas
@Lukas Lukas Bla Bla Bla... Hätte Wäre Wenn gibt es nicht in der Formel 1.
Lukas Lukas
Lukas Lukas 10 napja
Wenn bottas Norris albon und ocon nicht draußen wären hätte er keine Punkte geholt plus Sc
187 4ever
187 4ever 11 napja
Ganz klar
Jesper Herr
Jesper Herr 11 napja
Boxenstopp-Crew definitiv
Bas tian
Bas tian 11 napja
First. - and nobody cares xD